Aktuelles Heft  |  Frühere Hefte  |  Call for Papers  |  Hinweise  |  HerausgeberInnen  |  GutachterInnen  |  AutorInnen

Virtuelle
Kommunikation

1/2006 - 1. Jahrgang

Rolf Schulmeister - Editorial

Angela Carell - Computerunterstützte Kommunikation unter der
Bedingung des selbstgesteuerten Lernens von Gruppen

Karsten Wolf & Christof Prasser - Motivation und Problemlösefähigkeit in Online-Seminaren -
Vorbedingung oder Resultat von Kommunikation und Kollaboration?

Patricia Arnold & Marianne Merkt - Diskurse in akademischen Lernszenarien des E-Learning -
Grundlagen, didaktische Herausforderungen und Praxisbeispiele

Anja Johanning & Christina Rautenstrauch - Soziale Unterstützungsformen in
Online Communities of Practice

Christian Stary - Content als Kontext zur Kommunikation im E-Learning

Kommunikation ist einer der wichtigsten Faktoren im E-Learning. Als didaktischer Bestandteil von E-Learning wird Kommunikation jedoch stark vernachlässigt.
Die Beiträge in dieser Ausgabe der Zeitschrift für E-Learning wollen diesem Umstand Rechnung tragen und untersuchen Kommunikation als unabdingbare Funktion im E-Learning, als Grundlage zur Förderung von Selbständigkeit im Lernen sowie zur Motivation für die Lernenden. Kommunikation im E-Learning kann individuell oder kooperativ erfolgen. Die Beiträge untersuchen nicht nur die kommunikativen Prozesse in Lern- und Arbeitsgemeinschaften, den so genannten Communities of Practice, sondern analysieren auch Modelle und Methoden, die geeignet sind, einen wissenschaftlichen Diskurs in E-Learning-Umgebungen zu verwirklichen.

Download: Heft 1/2006 (1017 KB | 8.430 Downloads)


Stand: 22.02.2013  |  RSS-Icon RSS  |  News  |  Intern  |  Impressum  |  Sitemap  |  © 2006 – 2016 StudienVerlag

Partner:

Banner: Fernstudium | Studium | Abendstudium | Bachelor | Master

Anzeige:

Partner:

Banner: Fortbildung bundesweite Fortbildungen per Fernstudium

Anzeige:

An dieser Stelle werben?

Logo: StudienVerlag

Interessiert?
Dann schreiben Sie uns!